Kia Sportage GT Line 2.0 CRDi AWD (2016) Test & Fahrbericht


Der neue Kia Sportage zeigt frisch, mit mehr Platz und neuen Antriebsvarianten. Die vierte Generation des Kia SUV überzeugt durch ungeahnt hohe Qualität bei der Verarbeitung und Materialauswahl und bietet zudem eine Fülle moderner Assistenz- und Sicherheitssysteme. . des Look, mehr Platz und neuen Antrieben. Besonders auffällig jedoch ist die die Qualität, die der Kia Sportage 2016 bei der Verarbeitung und den Materialien bietet. Wir testen die sportliche Variante des Kia Sportage 2016, die sogenannte GT Line als 2.0 CRDi mit Allradantrieb und 185 PS. Quelle: http://news2do.com

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , No Comment

Leave a comment